Lerntrainer & genius trainer

Die Rolle und Funktion als Lern-Trainer

Ein Lerntrainer hat die Aufgabe, das Leistungsvermögen seines Klienten zu steigern. Dazu analysiert er die Schwächen oder Mängel in der Informationsaufnahme (z.B. Text- oder Wortverständnis), der Verarbeitung (Transfer in das Ultrakurz- Kurz- und Langzeitgedächtnis) und die Fähigkeit, das Erlernte wieder abzurufen (z.B. bei Tests). Auf der Basis der Schwächen übt und trainiert er Lern- und Merkprozesse, bis sich diese automatisieren.

LernTraining kann folgende Merkmale umfassen:

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen oder zu optimieren
  • Analysieren von  fehlendem Wissen oder Verständnis
  • Einüben von Lern- Programmen, um Schwächen zu vermeiden und Fehlverhalten auszumerzen
  • Einüben und wiederholen von Lern-Strategien, bis sich das Neue automatisiert hat

Es werden also fehlende Lernfertigkeiten und Fähigkeiten geübt und antrainiert. Mit dem GeniusTM Training trainieren wir eine innere Verarbeitungsstrategie, die Ausformung des Bildgedächtnisses, Vokabeln lernen, etc.

Partner FCSG